Hatha Yoga

Sivananda Yoga Retreat & Praxis für Physiotherapie

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung, Beitragszahlung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich mit der Teilnahmeanmeldung. Verbindlich wird die Anmeldung, wenn ich Ihnen den Kurstermin und Preis bestätige. Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung oder bis spätestens eine Woche nach Kursbeginn per Überweisung oder bar zu bezahlen. Diese Anmeldung ist bindend.

2. Leistungen und Preise

Die im Preis enthaltenen Leistungen sind bei dem jeweiligen Kursangebot beschrieben. Das Nachholen versäumter Kursstunden ist nur nach Absprache möglich. Bei zehn Hatha Yoga Kursen kann man maximal zwei Yoga Stunden nachholen. Nachgeholt werden kann nur in dem Zeitraum in dem der gebuchte Kurs läuft bzw. bis nur eine Woche nach Kursende. Danach verfällt jeglicher Anspruch auf nicht besuchte Kurseinheiten. Bei vorheriger Absprache mit dem Kursleiter kann eine Sonderregelung zu dem Punkt, Nachholen der Kursstunden, getroffen werden. Dies muss aber vor Kursbeginn geschehen. Bei nicht Erscheinen zu den Kursterminen gibt es keinen Anspruch auf Kostenrückerstattung. Teilnahmebescheinigungen für Krankenkassen gibt es erst nach Ende des Kurses. Kurse und Kursstunden sind nicht auf andere Personen übertragbar. Kurzfristige Änderungen meines Kursprogramms sind möglich. Die Teilnahme erfolgt auf eigne Gefahr, eventuelle gesundheitliche Einschränkungen müssen dem Kursleiter mitgeteilt werden. Dann kann der Kursleiter in begrenztem Umfang, soweit es in einer Gruppe möglich ist, Alternativen zu einzelnen Übungen anbieten. Für Schäden, die Sie sich oder anderen zufügen, sind Sie selbst verantwortlich.

3. Rücktritt durch die Yogalehrerin bzw. Kursleiterin

Sollte das Kursangebot nicht zustande kommen, weil die angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde, so kann sie vom Vertrag zurücktreten.

4. Wichtiges über Yoga:

Meine Kurse sind so aufgebaut, das jeder mitmachen kann, egal welchen Alters, Geschlechts, körperlicher Beweglichkeit und Fitness. Da ich das Yoga ganzheitlich lehre, unterrichte ich auch Atemtechniken (Pranayama) welche den Energielevel stark erhöhen und die Lunge trainieren. Am Schluss jeder Yogastunde gibt es eine Tiefenentspannung aus dem Yoga. Im laufe der Kurse werden dann auch Autogenes Training, Bodyscan und progressive Muskelentspannung gelehrt. Auch für schon länger Praktizierende biete ich ein Programm das jeden da abholt, wo er gerade steht und ihn weiterbringt. Ich biete eine individuelle Beratung, welcher Kurs am besten geeignet ist.

Stand: 2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hatha Yoga.pdf